Alchemistische Wanderung der Weisheit

Veröffentlicht von Barbara Stepanek am

Ich kann euch viel über die Alchemie und meine Essenzen erzählen, doch viel lieber mach ich euch die Alchemie und die Prozesse der Pflanzen zur Essenz spürbar.

Alchemie ist etwas Lebendiges, deshalb ist es auch leichter, sie mit den eigenen Sinnen zu erfahren.

Dazu wandern wir entlang der Perschling mit ihrer großen Vielfalt der Natur und tauchen mit unserem ganzen Sein ein in die Alchemie.

Wir lassen unserer Phantasie und unserem inneren Kind freien Lauf und erkunden am Weg die Pflanzen und auch die Elemente, die uns begegnen.

So kannst du deine ganz eigenen Erfahrungen machen, während ich dich mit meinem Wissen begleite und auch verschiedenes anrege.

Die Pflanzen zu sehen, an ihnen zu riechen, sie genauer betrachten sind die ersten Schritte, sie dann weiters mit unseren Fingern – also unserem Tastsinn zu befühlen – geht schon weiter. Schließlich werden wir uns auch ganz auf sie einlassen und sie mit unserem ganzen Sein fühlen – ihre Energie und Schwingung wahrnehmen.

Für mich als Alchemistin sind all diese Vorgänge sehr wichtig, um die Pflanze ganz kennen zu lernen – mich mit ihr Vertraut zu machen. Die Wochen während der Reise der Pflanze zur Essenz intensivieren diese Beziehung – es ist ein wechselseitiges Wirken, die auf beiden Seiten Verborgenes ans Licht holt.

Aus dem Erscheinungsbild der Pflanzen kann man schon ganz viele Eigenschaften und somit auch Wirkungsweisen erkennen.  Sie in ihrem Wesen zu fühlen vollendet diese Vorarbeit, die essentiell für mich und die Fertigung meiner alchemistischen Essenzen ist.

Der alchemistische Weg der Pflanze führt sie durch mehrere Prozesse, die durch die Elemente angeregt, auf jede Pflanze fein abgestimmt werden und einige Wochen dauern, bis ich tatsächlich die fertige Essenz in den Händen halten darf.

Die fertige alchemistische Essenz ist das reine Wesen der Pflanze – ihre Ursprungs-Energie.

Diese Wanderung wird ca. 2 Stunden dauern, um auch genug Zeit und Raum für deine Fragen zu haben. Bitte kleide dich bequem und dem Wetter entsprechend.

Bist du neugierig geworden?

Dann kannst du dich gerne bei mir anmelden.

Viktoria Sommer – 0650/86 13 848

Datum: Termin wird bekannt gegeben!

Treffpunkt: 15 Uhr in 3142 Perschling

Dauer: ca. 2 Stunden

Unkostenbeitrag: € 50,- pro Person/max. 5 Personen

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen gesetzl. Covid Regelungen statt.

Ich freue mich auf dich!

Sonnige Grüße
Viktoria

https://ichliebemich.at/viktoria/