Manuela S.

Mein Name ist Manuela Schiroky und bin stolze Mama von zwei wunderbaren Töchtern.

Ursprünglich habe ich im Reisebüro gearbeitet, bis meine erste Tochter zur Welt kam. Während der Zeit in der Reisebranche hatte ich schon das Gefühl, dass mich die Arbeit, die ich machte, nicht zu 100% erfüllt. Deshalb begann ich nebenbei die Ausbildung zur Dipl. Wellness- und Vitaltrainerin. Während der Karenz konnte ich mir ein Geschäft damit aufbauen. Aber dabei merkte ich immer noch, dass trotzdem noch etwas in meinem Leben fehlte. Somit war ich weiter auf der Suche. Vor ein paar Jahren entschied ich mich den Lebenstrainer- und Master-Kurs in der Human-Energetik zu starten. Dieser hat mein Leben zu dem gemacht, welches ich heute leben darf.

Ich schenke alten Möbelstücken und Dingen neues Leben. Daraus entstand meine Idee und letztlich mein Unternehmen: “Lieblingsstücke – mit Liebe gemacht”

Wie es dazu kam…

Tja,…   Ich habe während der Schulzeit immer schon gerne gebastelt.

Wie es aber dann seinen Lauf so nimmt… man fängt an zu arbeiten, zieht von zuhause aus, lernt neue Menschen kennen, hat neue Interessen und schwupp… ziehen die Jahre an einem vorbei.

Doch dann kommen Momente, Entwicklungen im Leben, die einen dazu bringen, wieder auf sein Herz zu hören und das zu tun, was man liebt. Mit dem Erbe meiner Mama (einer Nähmaschine, zwei kreative Händchen und Ideen) war ich auf der Suche nach etwas ganz Besonderem, Einzigartigem, keine Massenware.…

Jedes einzelne Stück, ob groß oder klein, hat seine Geschichte (teilweise auch schon eine sehr lange) und das finde ich so faszinierend, was man aus einem alten, verstaubten „Nix“ wieder zaubern kann und es bekommt eine neue Chance jemand anderem eine Freude zu bereiten.

Durch meine langjähre Ausbildung zum Dipl. Lebenstrainer sehe ich es als meinen Auftrag, durch mein Erschaffen der Lieblingsstücke, die Menschen wieder in ihr Bewusstsein zu bringen, was in ihnen schlummert. Die einst verlorengegangene Kreativität, welche wir als Kinder so geliebt haben wieder zu entdecken bzw. auch neu erwachen zu lassen. Es geht um die kleinen Dinge, die einem Freude bereiten können. Gerade in dieser turbulenten Zeit schätze ich die Möglichkeiten immer mehr, sich ganz sich selbst hinzugeben. Mein Arbeitsablauf ist nicht, wie der, den wir gewohnt sind. Für mich ist das Erschaffen eines neuen Möbelstücks verbunden mit Rückzug, Verstand ausschalten, in die Stille gehen, Entspannungsmusik wie Mantras (heilige Klänge aus dem Yoga). Es ist Balsam für meine Seele, raus aus dem Alltag, hinein in meine bunte Welt. Ich gebe auch gerne meine Erfahrung und Wissen in Workshops weiter, wo man neben den verschiedenen Streich-Techniken für seine DIY Projekte auch Techniken für sein Seelenwohl lernt und mit nachhause nehmen kann. Denn was gibt es denn Schöneres, als seiner Leidenschaft nachzugehen und es einen auch gleich entspannt?

Diese Reise bis hierher war nicht immer leicht, ABER sie hat mir den Mut gegeben MEIN LEBEN zu leben und dadurch ist mir das mit den Möbeln “passiert”. Jetzt kann ich sagen, dass mich diese Arbeit erfüllt und ich dankbar bin, auch in dieser turbulenten Zeit bei meinen Kindern zu sein und zu Hause arbeiten zu können.

Ich möchte mit dieser Geschichte auch anderen Mut machen, das Leben zu leben, das man sich wünscht, denn es ist möglich, auch wenn man es nicht glaubt und manchmal dauert es eben etwas länger.

Eure Manuela

Kontakt:
Manuela Schiroky
0699 116 09 891
niessl@lieblingsstuecke.one
www.lieblingsstücke.one